NachrichtenMissionStiftungsthemenStiftungszieleStiftungsaufgabenGeschichteHistory (engl.)VorstandKuratoriumEhrenmitgliederEhrenpatenBeiratProjekteStiftungsdatenImpressum


 
Publikumspreis für Sönke Wortmanns „Das Wunder von Bern“

LOCARNO – Auf dem 56. internationalen Filmfestival in Locarno hat Sönke Wortmanns Film „Das Wunder von Bern“ den Publikumspreis gewonnen. Als Freiluftaufführung wurde der Film 7000 Zuschauern auf der Piazza Grande gezeigt. Wortmann erzählt in dem Melodram eine Familiengeschichte vor dem Hintergrund der 1954 in Bern ausgetragenen Fußballweltmeisterschaft, die der deutschen Mannschaft mit einem 3:2-Sieg über Ungarn den Weltmeistertitel einbrachte. Die Schweizer Zuschauer mochten „Das Wunder von Bern“ so sehr, dass sie dem Film den begehrten Zuschauerpreis zuerkannten. Unter Applaus nahmen Hauptdarsteller Peter Lohmeyer und Produzent Tom Spieß die Auszeichnung entgegen.

 

 

Nachrichten