NachrichtenMissionStiftungsthemenStiftungszieleStiftungsaufgabenGeschichteHistory (engl.)VorstandKuratoriumEhrenmitgliederEhrenpatenBeiratProjekteStiftungsdatenImpressum


 
Zusammensetzung des Beirats

Die Stiftung Dialog der Generationen wird von einem akademischen Beirat in allen Forschungsfragen und forschungsrelevanten Angelegenheiten unterstützt. Darüber hinaus bringt der Beirat seine wissenschaftliche Expertise bei Projekten und Praxismodellen der Stiftung mit ein.
Um den Zielen und Aufgaben der Stiftung gerecht zu werden, wird der Beirat interdisziplinär von herausragenden Wissenschafts-repräsentanten und Experten aus mehreren für die Stiftungsbelange relevanten Wissenschaftsbereichen und Fachdisziplinen gebildet.
Dazu zählen neben den altersspezifischen Disziplinen Geriatrie, psychologisch-medizinische Gerontologie und Soziale Gerontologie auch sozial- und geisteswissenschaftliche Forschungsbereiche im Rahmen der Wirtschaftswissenschaften, der Politikwissenschaft, der Kommunikationswissenschaft und der Bildungswissenschaft. Spitzenvertreter aus den Bereichen Management und Public Affairs / Public Relations bilden im Beirat die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.
Der Beirat berät das Kuratorium und den Vorstand bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Er gibt Empfehlungen zu Forschungsvorhaben und Stiftungsprojekten vor dem Hintergrund seiner interdisziplinären Fachkompetenz und begutachtet die Resultate der Forschungsaktivitäten der Stiftung. Eine wesentliche Funktion des Beirats liegt in der Entwicklung sowie der Anwendung von Richtlinien für die Vergabe von Forschungsmitteln.

 

 

Ehrenpaten  Projekte