NachrichtenMissionStiftungsthemenStiftungszieleStiftungsaufgabenGeschichteHistory (engl.)VorstandKuratoriumEhrenmitgliederEhrenpatenBeiratProjekteStiftungsdatenImpressum


Projekte
Studie

 
Stiftung Dialog der Generationen übernimmt Schirmherrschaft bei dem Wettbewerb „Solidarität der Generationen“
Bundesministerin Dr. Christine Bergmann, Prof. Dr. Thomas Druyen (Kuratoriumspräsident der Stiftung Dialog der Generationen) , Roswitha Verhülsdonk, Vorsitzende der BAGSO.

Wettbewerb "Solidarität der Generationen"

Sieben außergewöhnliche Projekte zur Generationensolidarität wurden in Nürnberg prämiert

Im Jahr 2000 übernahm die Stiftung Dialog der Generationen die Schirmherrschaft für den Wettbewerb „Solidarität der Generationen“, der von der Bundesgemeinschaft deutscher Seniorenorganisationen ausgerichtet wurde. Sieben außergewöhnliche Projekte zur Generationensolidarität wurden ausgezeichnet. Den Preisträgern des dritten Wettbewerbs "Solidarität der Generationen" wurden auf dem Deutschen Seniorentag 2000 in Nürnberg die Siegerurkunden durch die Bundesseniorenministerin Dr. Christine Bergmann überreicht.

Die preiswürdigen Projekte haben sich unter 119 Bewerbern bei der siebenköpfigen Jury aus Vertretern von Jugend- und Seniorenorganisationen, Sozialwissenschaftlern und Wirtschaftsexperten durchsetzen können. Teilnahmevoraussetzungen waren Ehrenamtlichkeit, Kontinuität und eine Lebensdauer der Initiative von mindestens einem Jahr zum Zeitpunkt der Ausschreibung. 

Die Preiswürdigkeit wurde vor allem über die Bewertungskriterien Innovation und Nachahmungspotenzial ermittelt, entsprechend den Wettbewerbsintentionen, zum einen neuartige Projekte und Initiativen der Generationensolidarität zu entdecken und ihren Erfindergeist, Mut und ihre Pionierleistung zu würdigen, zum anderen ihre gelungenen Ideen der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, um dort bürgerschaftliches Engagement in neuen Aktionszweigen der Generationensolidarität anzustoßen. Zum zweiten Mal war die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) Ausrichter des Wettbewerbs. 

Die Preisträger 2000 stammen aus den verschiedensten Lebensbereichen, in denen sie einfallsreich neue Sektoren des ehrenamtlichen Engagements erschlossen haben.

Die Stiftung Dialog der Generationen sieht in den Projekten einen weiteren Ansatz, um den Generationendialog nachhaltig zu verbessern.